Storytelling: Mindy Kaling erzählt ihre Story für American Express

20.08.2018: Vom schüchternen Mädchen zur erfolgreichen Komödiantin, Drehbuchschreiberin und Autorin: In ihren zwei großartigen Büchern erzählt Mindy Kaling ihre Geschichte und wie sich in Hollywood durchsetzte.„In seventh grade I started at a new school. On the first day, I was so anxious to make friends, I brought a family-size bag of Skittles to homeroom so I could pass them out and entice my new classmates to talk to me.“

So beginnt das zweite Buch „Why not me?“ von Mindy Kaling – ebenso kreativ geschrieben wie das erste „Is everyone hanging out without me?“. Mindy Kaling erzählt ihre Storys mit viel Witz, Herz und Ehrlichkeit, wie sich bereits in den ersten Sätzen zeigt: Sie zeigt eine konkrete Szene und spricht über Gefühle. Und sie hat viel zu erzählen. Das haben auch die Kommunikatoren von American Express erkannt und einen Werbefilm gedreht, der ihre Story erzählt. Das ist Storytelling in der Unternehmenskommunikation vom Feinsten. Film ab!

Gitta Rohling

TECH TALKS www.tech-talks.de
Link zum Artikel: /blog/storytelling-mindy-kaling/