TEDxStuttgart: So macht man Denkanstöße schnell greifbar!

06.12.2017: Neue Umstände brauchen ein New Understanding. Das war das Motto vom TedXStuttgart im September. Mich haben besonders die Zeichnungen beeindruckt, die die Illustratorin während der Vorträge live anfertigte – Graphic Recording ist der Fachbegriff dafür. Für die Illustratorin ist das eine ähnliche Herausforderung wie für einen Dolmetscher: Es gilt, in Windeseile die Inhalte zu erfassen und in einer anderen „Sprache“ wiederzugeben. Die Idee, während der Vorträge Illustrationen zu erstellen, ist auf jeden Fall großartig! Und für viele strategische Planungen, Workshops und Brainstorming-Sessions Meetings geeignet!


Graphic Recording: Ähnlich wie Design Thinking – dank der Illustrationen, angefertigt von Anke Averdunk, hat das Publikum sofort eine schnell fassbare Erinnerungsstütze an der Hand.


Ort für kreative Ideen: Denker und Macher aus verschiedenen Lebenswelten teilen ihre Ideen bei TEDxStuttgart. Sie  geben Denkanstöße und regen Diskussionen an. 


Großes Interesse: Das Stuttgarter Römerkastell war voll ausgebucht.


Zeit für Gespräche: Neues entsteht, wenn Menschen unterschiedlicher Bereiche zusammenkommen, deswegen ist der Austausch beim TedX besonders wichtig.

Claudia Schaffert

TECH TALKS www.tech-talks.de
Link zum Artikel: /blog/tedx-new-understanding/